Nervige Nebenwirkungen

Wer nicht wirbt, der stirbt. Ist ein altbekanntes Motto. Folglich treibe auch ich die eine oder andere Werbemaßnahme.

Lästige Nebenwirkung solcher Werbung ist aber, dass sich auch irgendwelche parasitären Firmen, die ihrerseits von Werbung leben (oder es versuchen) an einen ranwanzen und einem mit Mails und Anrufen gehörig auf die Nerven gehen.

Gerade hatte ich wieder so ein Exemplar aus Hamburg am Draht. Gänzlich UnHANSEatisch schwindelte sich der Anrufer um den wahren Kern seines Anrufs herum („man hätte mich im Internet gefunden und wolle nun kostenlos was mit mir besprechen…“). Wahrscheinlich wollte er mir wohl ein besseres RANKING bei Google versprechen und verkaufen.

Ich muss denen wohl mal auf die Finger hauen…

Bernd Eickelberg Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Von-Eltz-Str. 12 30938 Burgwedel www.anwalt-burgwedel.de — JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs