Lob im Amtsgericht Wolfenbüttel

Das war Lob auf höchster Ebene. Der Richter kannte uns Verteidiger als durchaus harte Brocken. Diesen Mandanten hatten wir aber angeraten, die Hosen ganz tief herunterzulassen. Das reichte dann doch wider Erwarten zu Bewährungsstrafen. Der Vorsitzende des Schöffengerichts meinte dann in der Urteilsbegründung, die Angeklagten sollten ihren Verteidigern danken, dass sie an der richtigen Stelle den richtigen Rat gegeben haben und von einem Kampf abgeraten haben.

Selten, dass Mandanten so deutlich von einem Gericht daraufhingewiesen werden, dass die Verteidiger richtig gelegen haben. Lief warm herunter.