Kartonkundenverjagung

Wir brauchten ein paar Kartons für den Packetversand. Nichts Besonderes, eigentlich eher Standardware. Wir haben dann beim Kartonfritzen bestellt. Der Wert der Bestellung lag bei 46 Euro.

Das hier sind die Bedingungen, zu denen er liefert:

Versand erfolgt unmittelbar nach Zahlungseingang.
Versandkosten bei Nichtannahme oder -abholung und Rücksendung zum Absender gehen zu Lasten des Kunden.
Diese Bedingung gilt mit Zahlung als Abweichung zu den Lieferbedingungen als vereinbart.

[…]

Eine Originalrechnung erhalten Sie stets zusammen mit der Lieferung in einer der Sendung anhängenden Begleitpapiertasche.

Für einen schnellen Versand ist ein schlüssiger E-mail-Beleg oder ein aussagefähiges Fax über die erfolgte Zahlung welche Sie z.B. online veranlaßt haben hilfreich.

Der Beleg sollte die Ausführung der Zahlung hinreichend belegen.

Eine Originalrechnung erhalten Sie stets zusammen mit der Lieferung in einer der Sendung anhängenden Begleitpapiertasche.

HINWEISE :
Bei Nichtannahme oder Rücksendung von zugesendeten Waren Ihrer Bestellung mit oder ohne Angabe von Gründen tragen Sie die Kosten der Hin- und Rückfracht (50,00 Euro), welche bei Erstattung des Kaufpreises in Abzug gebracht werden. Bitte beachten Sie, daß bei gesondert veranlaßter Rückführung die Sendung wieder im verpackten, versandfähigen Zustand sein muß, da etwaige Mehrkosten für Neuverpackung zu Lasten des Kunden nach Aufwand berechnet werden. Die o.a. Hin und Rückfrachtkosten enthalten keine gesonderten Kosten für erneute Verpackung und Rückführung zur Zustellspedition, diese werden nach Abrechnung durch die Spedition gesondert mitgeteilt.

Bitte beachten Sie, das wir ohne schriftliche Zusage keine Nachnahmesendungen annehmen. Mit Zahlung des Kaufpreises gelten diese Bedingungen durch Sie als Auftraggeber als akzeptiert. Die Vergütung für von Ihnen gebrauchte Kartons erfolgt nach geltendem Satz des Versenders abhängig vom Zustand der rückgesendeten Ware.(Gerissene und großflächig beschriftete Kartons sind von der Rückvergütung ausgeschlossen).

Da es sich im vorliegenden Fall um eine Individualvereinbarung handelt, gelten die Regelungen gemäß dem Fernabsatzgesetz über die Fracht und Versandkosten nicht und dem Widerruf nur eingeschränkt.

Die Verwendung von besserem Material oder Artikeln der gleichen Materialart aber höherwertiger und dicker“ ohne Mehrkosten für den Kunden“ bleibt vorbehalten ! Die übrigen gegenseitigen Rechte werden durch diese Vereinbarung nicht berührt.

Bitte beachten Sie , daß Sie bei Anlieferung durch die Spedition vor Ort sind, da die Spedition eine erneute Anlieferung nicht ohne Berechnung einer erneuten Anfuhrpauschale vornimmt .

Die Spedition liefert grundsätzlich bei befahrbarer Straße bis vor den Hauptgebäudeeingang des Gebäudes in welchem der Kunde seinen Wohn- oder Geschäftssitz hat.

Bitte prüfen Sie bei Anlieferung der Ware durch die Spedition diese auf Vollständigkeit. Spätere Reklamationen bei unterschriebenen Lieferscheinen ohne Fehlvermerke können leider nicht berücksichtigt werden.

Fehlende Artikel sind bei der Anlieferung schriftlich auf dem Lieferschein zu vermerken. Sie können uns auch gerne eine/n Nachbar/in/n benennen , welche/r für Sie die Sendung entgegennimmt.(Wird von uns auf der Sendung vermerkt).

Die von Ihnen in der Bestellung angegebene Telefonnummer wird von uns an die Spedition weitergegeben, da wir die Spedition mit einem telefonischen Avis an Sie beauftragen, um eine einwandfreie Kommunikation und Zustellung zu gewährleisten.

Der generelle Tageslieferzeitraum der Spedition liegt zwischen 7 und 18 Uhr. Die üblichen Liefertage sind Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag und Freitag.
Der tatsächliche Liefertag wird nach Tourenplanung von der Spedition vorgegeben.

Mit Zahlung des Kaufpreises gelten diese Bedingungen durch den Auftraggeber als akzeptiert.

Sollte bei Ihnen doch etwas bei der Annahme schiefgehen, so teilen Sie uns bitte Ihre Kontonummer mit, damit wir Ihnen unverzüglich den Kaufpreis abzüglich Kosten für Hin- und Rücktransport (Rücktransportkosten nur bei direkter Annahmeverweigerung, da der Rücktransport bei eigener Versandaufgabe direkt vom Kunden getragen werden muß) überweisen können.

Wir bitten um Verständnis für diese Vorgehensweise, aber wir mußten uns zwischen drastischen Preiserhöhungen oder der beschriebenen Vorgehensweise und weiterhin günstigen Preisen für unsere Kunden entscheiden.

MfG
Ihr Kartonfritzeteam

Liebes Kartonfritzeteam, Ihr habt

Bleib uns bloß mit Deinen Wünschen nach einem freundlichem Service für Dein bisschen Kohle vom Leib!“

sehr kompliziert formuliert.

Eigentlich wollte ich nur ein paar Kartons kaufen und keine Bibliothek mit irgendwelchem pseudo-juristischen Quatsch lesen. Kartons besorgen wir uns künftig bei Händlern, die sich freuen, wenn sie Umsatz mit uns machen.

Ich bitte um Verständnis für diese Vorgehensweise, aber ich mußte mich zwischen zeitraubendem Studium von Pappendeckel-Juristen-Prosa oder der beschriebenen Vorgehensweise und weiterhin gute Laune bei der Arbeit für unsere Mandanten entscheiden.

Ja, wir nehmen auch Vorschuß für unsere Arbeit. Aber wir werden nicht unverschämt dabei und verjagen diejenigen, die ihr hart verdientes Bares bei uns abliefern. Sondern begegnen unseren Mandanten – allen! – mit höflichem Respekt.