Erleichtern Sie dem Anwalt die Arbeit!

Bei der Unfallregulierung steht der Anwalt vor dem Problem, dass er (im Normalfall) nicht vor Ort war und daher den Ablauf nicht kennt. Es ist daher hilfreich, wenn er eine Skizze darüber bekommt, wo und wie sich der Unfall ereignet hat. Auch der gegnerische Versicherer braucht für die Regulierung diese Informationen.

Nun können viele nicht so gut mit der Hand zeichnen. Es gibt jedoch ein interessantes Angebot im Netz, mit dem sich Unfallskizzen schnell und sauber erstellen lassen Unter www.unfallskizze.de findet sich dieser Generator, mit dem Sie die Zeichenarbeit schnell und einfach erledigen können.

Wenn Sie diese Skizze dann dem mit der Regulierung beauftragten Anwalt geben, machen Sie ihm die Arbeit leichter und die Regulierung verläuft zügiger!

Bernd Eickelberg Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Von-Eltz-Str. 12 30938 Burgwedel www.anwalt-burgwedel.de — JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs