Die wartende Staatsanwaltschaft“ lex Tebartz?

Tebartz-van Elst darf hoffen Eine defensive Staatsanwaltschaft, die hausinterne Ermittlungen eines Geschädigten abwartet, der möglicherweise Interesse daran haben könnte, Unregelmäßigkeiten sehr tief zu stapeln, um nicht zugeben zu müssen, dass eigene Kontrollmechanismen nicht gegriffen haben. Wo kann so etwas vorkommen? … Weiterlesen