Die ERGO bettelt förmlich um Ärger

Jeder Anwalt hat eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung und ich bin mit meiner zufrieden. Jedenfalls läuft sie nicht bei der ERGO.

Deshalb hatte die nett säuselnde Dame von der ERGO schlechte Karten, als sie mir in einem cold call ein „Vergleichsangebot“ zu meiner bestehenden Versicherung machen wollte. Als ich sie auf die Rechtswidrigkeit dieses Anrufs wegen fehlender Einwilligung zu Werbeanrufen und den nun bevorstehenden Ärger hinwies, wollte sie nicht mehr mit mir reden und legte einfach auf.

Liebe ERGO, schult euer Personal besser und informiert euch über die Rechtslage!

Bernd Eickelberg Rechtsanwalt und Fachanwalt für Strafrecht Von-Eltz-Str. 12 30938 Burgwedel www.anwalt-burgwedel.de — JuraBlogs - Die Welt juristischer Blogs