3 Gedanken zu „Das mildere Mittel …“

  1. Pingback: unfehlbar.net
  2. Hallo,

    dazu meine Bemerkung. Ich bin fachlich in der Lage in so einer Sache mitzuwirken. Moralisch habe ich keine Probleme damit. Aber… Wissen Sie wie viel Gehalt dafür bezahlt wird?

    Da bleibe ich lieber Angestellter im IT-Bereich + Hobby-Berater in meiner Freizeit. Soll doch der „Rest“ dort arbeiten…

    Beim BND arbeiten Menschen im IT-Bereich die nicht mal wissen, wie man mit einem Laptop umgeht, wenn etwas nicht mehr korrekt läuft . Also wird das Teil samt „Geheim“-Daten an den Herstellersupport verschickt. Ãœbrigens: war da nicht mal etwas mit bestimmten Seiten + Kinder?

    Da können „IT-Terroristen“ ruhig schlafen, zumal die nicht unbedingt die dümmsten sind und das nötige Kleingeld besitzen um sich davor zu schützen…

  3. Geballtes technisches Unverständnis? Das ist nicht gar so selten, wie uns vor einigen Jahren die US-Regierung mit ihrem Clipper-Chip-Projekt bewiesen hat. Sorgen macht mir allerdings die offenbare Lernresistenz der hiesigen Politiker und -innen.

Kommentare sind geschlossen.