Abmahnung wegen Tabelle zur Nutzungsausfallentschädigung

Schwacke – EurotaxGlass´s International AG will Geld

Jetzt geht es los, das geht insbesondere Anwäte an, die sich u.a. mit Verkehrsunfallabwicklung beschäftigen. Wer auf seiner Homepage oder wo auch immer eine Tabelle zur Nutzungsausfallentschädigung von Kraftfahrzeugen eingestellt hat, bekommt es jetzt mit Abmahnungen durch das Büro Kolb pp. aus Mannheim zu tun. Neue Geldquelle oder Ernst, man weiß es noch nicht so genau.

CAPTAIN-HUK schreibt dazu hier:

Die Abmahnung verweist auf einen angeblichen Urheberrechtsverstoß gemäß § 97 UrhG. Inwieweit die jeweils verwendeten Daten tatsächlich dem Schutze des Urherrechtsgesetzes unterliegen und ob auch alle Rechte dem Anspruchsteller zustehen, bedarf im Einzelfall der Klärung.

Anstatt sich mit den Versicherungskonzernen bezüglich des Niederganges der Schwacke-Mietpreisliste auseinander zu setzen, versucht man nun offensichtlich beim “Kleingeld” Boden gut zu machen? Da fragt man sich doch unwillkürlich, wie es um diese Firma bestellt ist? Wie sich in der Vergangenheit gezeigt hat, ist der Image-Schaden von Firmen, die auf rigorose “Abmahnung” setzen, wohl kaum wieder gut zu machen?

Uns ist auch so ein Ding zugegangen. Ich habe viel Lust, das durchzufechten. Muss ich wohl dann das KANTHOLZ rausholen, das güldene.

Foto