Buschmann

Meinem Mandeten wird eine gefährliche Körperverletzung vorgeworfen. Es ging um den „besten“ Liegeplatz im Strandbad. Mein Mandant hat aus einem nahe gelegenen Busch eine Art Besen gepflückt und damit den Besetzer von „seinem“ Platz verscheucht.

Selbst verständlich muß der Ast als Tatwerkzeug asserviert werden:

Ast

Ich würde ja gern mal da hineinschauen, was da sonst nocn für eine Fauna Flora in der Asservatenkammer vor sich hinblüht.

Ein Gedanke zu „Buschmann“

Kommentare sind geschlossen.