Bürger machen Gesetzesvorschläge per SMS

Staatsbürger, die per Text-Messaging in der Gesetzgebung mitmischen? Was auf den ersten Blick wie ein surreales Märchen anmutet, wird in Israel jetzt zur Realität. Die besten aus dieser Aktion hervorgehenden Ideen sollen tatsächlich im Parlament landen. Eine ausgesprochen ungewöhnliche Initiative des israelischen Parlaments sieht vor, es jedem israelischen Staatsbürger zu ermöglichen, via SMS seine Vorschläge zu einer neuen Gesetzgebung in die Regierungsdebatte einzubringen.

Quelle: Spiegel

Bei aller Technikverliebtheit mag ich mir nicht vorstellen, was da dann so jeden Tag an absurden Vorschlägen auf das Parlament einprasselt.