Brandenburger Schneckenrennen II

Ãœberfallartiger Geschwindigkeitsrekord In einem Brandenburger Landgericht – ja, im Potenz-Verfahren – lerne ich dazu, was mögliche Geschwindigkeitsräusche innerhalb von Gerichten angeht. Während eines Ablehnungsverfahrens (Besorgnis der Befangenheit/Selbstanzeige) gebe ich als Verteidiger per Fax eine Stellungnahme ab. Um 7.37 Uhr, also … Weiterlesen