beA – Karte bestellt!

Damit ich mich künftig mit Gerichten und Kollegen elektrisch unterhalten kann:

beA-Bestellung

Bald kann’s losgehen mit dem besonderen elektronischen Anwaltspostfach (beA). Ich bin gespannt, wie insbesondere die Gerichte das hinbekommen werden. Bisher ist das Faxgerät immer noch der sicherste Weg, mit Strafgerichten und Staatsanwaltschaften zu korrespondieren. Jetzt müssen sie sich bald doch noch mit dem elektronischen Teufelszeug beschäftigen. Wenn das mal gutgeht …

Die Bestellung der Signaturkarte jedenfalls klappte reibungslos.