Abschreckende Verteidigung

Ein Verteidiger, der die Interessen seines Mandanten nicht wahrnimmt, sondern ihn verrät, gehört eigentlich aus dem Verkehr gezogen. Sowohl das Berufsrecht, als auch das Strafrecht stellen die dazu notwendigen Instrumente zur Verfügung.

Der Beitrag Abschreckende Verteidigung erschien zuerst auf Kanzlei Hoenig Berlin.